Leute von heute

Frau wirft Mann aus ihrer Wohnung – und ein Glas Saft hinterher: „Er betrügt mich“

Illustrationsfoto: dpa

Polizeieinsatz am späten Abend von Donnerstag, 10. Oktober, in der Aachener Innenstadt: Wegen eines Hilfeersuchens hatte ein Mann angerufen. Seine Freundin habe ihn aus der Wohnung geworfen und lasse ihn nun nicht wieder zurück. Sie habe jedoch noch Sachen, die er dringend brauche, so der Mann.

Polizisten machten sich daraufhin auf den Weg. Tatsächlich stand der Mann lediglich mit Jacke und kurzer Hose vor dem Haus. Der Polizei gegenüber gab er an, seine Freundin habe ihn geschlagen und dann rausgeworfen. Schließlich habe sie ihm dann noch ein volles Glas Saft hinterhergeworfen, das seinen Kopf nur knapp verfehlt habe.

Nach dem Grund der Auseinandersetzung gefragt, gab der 41-Jährige an, sie unterstelle ihm, er betrüge sie. Darüber sei es dann zu einer zunächst verbalen Auseinandersetzung gekommen.

Ein deutsches Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht (Foto mit Zoomeffekt). Foto: Carsten Rehder/dpa

Die Polizisten konfrontierten die knapp 30-Jährige in ihrer Wohnung mit den Vorwürfen des mittlerweile Ex-Freundes. Sie bestätigte das Prozedere: Sie hatte am Abend erfahren, dass er sie betrügt. Daraufhin gab es eine Diskussion, im Anschluss eine Backpfeife und dann den Rauswurf. Mehr wollte sie den Gesetzeshütern nicht erklären.

Im Beisein der Polizisten konnte der Mann seine Sachen packen und so förmlich in seine eigene Wohnung ziehen, die er noch unterhielt. Ungeklärt blieb, ob die Vorwürfe berechtigt waren. Die Beamten verwiesen für die weitere Angelegenheit auf den Rechtsweg.

Allerdings erstattete der Rausgeworfene noch Strafanzeige gegen seine Ex – wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung infolge des Werfens mit einem Glas Saft…

9 Antworten auf “Frau wirft Mann aus ihrer Wohnung – und ein Glas Saft hinterher: „Er betrügt mich“”

  1. Schrecklich...

    Schrecklich, diese Gewalt gegen Männer.
    Dabei ist die Dunkelziffer bestimmt noch viel höher. Welcher Mann riskiert es schon, an die Öffentlichkeit zu gehen und sich dem Gespött seiner Geschlechtsgenossen auszusetzen?
    Dieser lange Artikel erinnert aber doch sehr an die Sensationsmeldung: „Mann beißt Hund.“

  2. schlechtmensch

    Wie immer werden einem die wichtigen Informationen vorenthalten. Welche Art von Saft? Zuckergehalt? Temperatur? Wie groß war das Glas? Ist evtl. als Folge in einem asiatischen Land ein Behälter mit kleinen weissen Körnern umgekippt?

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern