Leute von heute

Neun Fahrzeuge der Post in Eupen mit Farbe beschmiert

Ein Dienstfahrzeug der Polizeizone Weser-Göhl im Einsatz. Foto: OD

Zwei Vorfälle meldet die Polizeizone Weser-Göhl in ihrem Bericht von Sonntag, dem 8. Dezember 2019.

– In der Nacht zum Samstag, 07/12/2019, wurden in Eupen neun Fahrzeuge der Post mit Farbe beschmiert. Diese waren teils in der Schulstraße, teils auf dem Parkplatz in der Gospertstraße abgestellt. Auffällig dabei ist, dass die Farbe jeweils nur an einer Seite der Fahrzeuge und über dem Schriftzug „apporté avec soin“ angebracht wurde.

– In der Nacht zum Sonntag kam es in Eupen, Gemehret, zu einem versuchten Wohnungseinbruch, wobei man versuchte, die Verkleidung des Zylinderschlosses der Eingangstür zu entfernen, um schließlich den Zylinder knacken zu können und die Tür zu öffnen. Warum die Täter von ihrem Vorhaben absahen, ist unbekannt.

Eine Antwort auf “Neun Fahrzeuge der Post in Eupen mit Farbe beschmiert”

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern