Nachrichten

Europa League: Gent und Antwerp erreichen Playoffs

Foto: Shutterstock

Der belgische Fußball ist sehr gut in die neue Europapokal-Saison gestartet. Nachdem der FC Brügge bereits am Dienstag in der Qualifikation für die Champions League die Playoffs erreicht hatte (siehe Bericht an anderer Stelle), erreichten auch in der Europa League die beiden belgischen Vertreter AA Gent und Antwerp die letzte Runde vor der Gruppenphase.

AA Gent setzte sich gegen AEK Larnaka aus Zypern (mit dem ehemaligen AS-Eupen-Spieler Florian Taulemesse) nach dem 1:1 im Hinspiel im Rückspiel in der heimischen Ghelamco Arena mit 3:0 durch.

Die „Buffalos“ hatten mit den Zyprern die größte Mühe, das Endergebnis spiegelt nicht den wahren Spielverlauf wider. Erst der Treffer zum 1:0 durch Depoitre ließ die Genter ein wenig aufatmen. Die Tore zum 2:0 und 3:0 durch den jungen Kanadier David fielen erst in der Nachspielzeit.

Blick auf die Trophäe der Europa League. Foto: Claude Paris/AP/dpa

In der Playoff-Runde treffen die „Buffalos“ auf die Kroaten von Rijeka.

Währenddessen qualifizierte sich auch der FC Antwerp nach einer superspannenden Begegnung bei Viktoria Pilsen. Der „Great Old“ hatte das Hinspiel im Brüsseler König-Baudouin-Stadion 1:0 gewonnen. Bis zur 81. Minute konnten die Antwerpener das 0:0 halten, ehe Pilsen das 1:0 gelang.

Damit ging es in die Verlängerung, in der Pilsen zunächst auf 2:0 erhöhte (97.). Als dann in der 101. Minute Antwerp durch die Gelb-Rote Karte von Seck auch noch in Unterzahl geriet, gab man den Belgiern kaum noch eine Chance, die Playoffs zu erreichen.

In der 113. Minute jedoch traf Mbokani zum 2:1 nach Vorarbeit von Refaelov. Dabei blieb es auch bis zum Schluss. Dank des auswärts erzielten Treffers qualifizierte sich der „Great Old“ für die Playoffs, in denen die Antwerpener auf die Niederländer von AZ Alkmaar treffen.

In der Champions League ist Meister RC Genk und in der Europa League Standard Lüttich automatisch für die Gruppenphase qualifiziert. In der Königsklasse trifft der FC Brügge auf ASK Linz. (cre)

Zum Thema siehe auch folgenden Artikel auf OD:

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern