Leute von heute

Einbrecher finden im Haus Schlüssel des Pkw – und machen sich damit davon

Ein Dienstfahrzeug der Polizeizone Weser-Göhl im Einsatz. Foto: OD

Es kommt nicht selten vor, dass Einbrecher in ein Wohnhaus gelangen und dort die Schlüssel eines Fahrzeugs des Bewohners finden, mit dem sie die Flucht antreten. So geschehen am Montag in der Haagenstraße in Eupen.

Am 18. November 2019 zwischen Mitternacht und 6 Uhr morgens klettern Unbekannte über eine hohe Betonmauer, welche den Gartenbereich eines Wohnhauses in der Haagenstraße in Eupen umgrenzt, um an die Rückseite zu gelangen. Dort hebeln sie ein Fenster, welches zum Büro führt, auf und durchsuchen den Raum.

Die Autoschlüssel des Fahrzeugs der Marke AUDI SQ5, das vor der Haustüre abgestellt ist, werden entwendet. Mit dem Auto machen sich die Einbrecher davon.

6 Antworten auf “Einbrecher finden im Haus Schlüssel des Pkw – und machen sich damit davon”

  1. Walter Keutgen

    Da die Türen per Funksignal entriegelt werden und gleichzeitig Blinker blinken und Innenraumbeleuchtung angehen, brauchen die Einbrecher keine genaue Kenntnis. Der Fortschritt hat immer eine Kehrseite.

    • Germano-Belgier

      Genau, denn zwischen Mitternacht und 6 Uhr morgens ist es ja bekanntlich Dunkel!
      Ein Wunder das die Täter in der Finsternis überhaupt den Schlüssel gefunden haben?!
      Ironie aus.
      Mal ehrlich, so ein Aufwand? Über Mauern klettern und Büro durchsuchen? Da muss doch jemand näheres gewusst haben, klingt für mich nach einem gezielten Einbruch.

    • Walter Keutgen

      Man findet einen Autoschlüssel, vielleicht mit Audi-Schlüsselanhänger und probiert ihn auf der Straße aus. Muss ja nicht ein SQ5 sein. Es kann, muss aber nicht genauere Kenntnis des Objekts vorliegen. Übrigens wurde am Fernsehen einmal eine Masche erklärt, mit der die Diebe nicht einmal ins Haus müssen.

  2. Ich weiß zufällig, dass genau in diesem Haus schon im letzten Jahr eingebrochen wurde. Alles wurde kaputt gemacht und durchwühlt. Die Bewohner waren im Urlaub.
    Danach wurden Sicherheitsfenster usw eingebaut, und jetzt das. Zum kotzen sowas;

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern