Nachrichten

Eden Hazard bester Spieler der Europa League: Standard Lüttich gegen Arsenal und Frankfurt, AA Gent feiert Wiedersehen mit Wolfsburg

09.05.2019, Großbritannien, London: Chelseas Eden Hazard in Aktion im Halbfinal-Rückspiel der Europa League gegen Eintracht Frankfurt. Foto: Mike Egerton/PA Wire/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Eden Hazard ist von der UEFA zum besten Spieler der vergangenen Europa-League-Saison gekürt worden. Der Belgier hatte mit zwei Endspiel-Toren maßgeblichen Anteil am 4:1-Finalsieg des FC Chelsea im kleinen Europacup-Wettbewerb gegen den FC Arsenal.

Das gab die Europäische Fußball-Union am Freitag kurz vor der Auslosung der diesjährigen Gruppenphase in Monaco bekannt.

Luka Jovic, der wie Hazard mittlerweile für Real Madrid spielt, hatte nach seinen überragenden Leistungen für Halbfinalist Eintracht Frankfurt den Einzug in die Endausscheidung der besten drei Europa-League-Akteure geschafft. Zu den Top drei gehörte zudem noch Chelsea-Stürmer Olivier Giroud.

Bei der Auslosung der Gruppenphase der Europa League bekamen Standard Lüttich und AA Gent schwere, aber attraktive Gegner zugelost.

Der belgische Torhüter vom VfL Wolfsburg, Koen Casteels (rechts). Foto: Marijan Murat/dpa

Standard Lüttich trifft auf Arsenal London, Eintracht Frankfurt und Vitória Guimarães aus Portugal. Gegen Arsenal kassierten die „Rouches“ vor Jahren eine der höchsten Niederlagen ihrer Europapokal-Geschichte.

AA Gent feiert Wiedersehen mit dem VfL Wolfsburg, auf den die „Buffalos“ in der Saison 2015-2016 im Achtelfinale der Champions League (mit dem heutigen Eupener Danijel Milicevic):getroffen waren. Die „Wölfe“ hatten sich damals durchgesetzt. Mit Wolfsburg trifft Gent auf Belgiens Nationaltorhüter Koen Casteels.

AS Saint-Étienne und Olexandrija aus der Ukraine sind die beiden anderen Gegner der Genter. (cre/dpa)

Nachfolgend alle Gruppen der Europa League auf einen Blick:

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern