Nachrichten

Mountainbike mit Helm und Mercedes-Stern gestohlen – Maskierte entwenden an Tankstelle Zahlungsterminal

Foto: OD

Drei Fälle von Diebstahl meldet die Polizeizone Weser-Göhl in ihrem Bericht von Freitag, 09/07.

– MOUNTAINBIKE: Am Donnerstag, 08/07, im Zeitraum von 14.15 bis 15.00 Uhr wird an der Vervierser Straße 14 in Eupen ein Kinder-Mountainbike samt Helm entwendet. Das Fahrrad hat eine weiße Farbe, der Markenname „SPECIALIZED“ ist in schwarzer Farbe. Zudem befinden sich noch zwei Lampen (vorne, hinten) am Rad. Das Schutzblech wird mittels Gummi befestigt. Der rote Helm (Art Skihelm) wird ebenfalls entwendet. Das Fahrrad ist zum Zeitpunkt des Diebstahls nicht abgeschlossen.

– MERCEDES-STERN: Zwischen Mittwoch, 07/07. um 23.45 Uhr und Freitag, dem 08/,07 um 06.00 Uhr wird in der Schützenstraße in Kelmis ein Pkw beschädigt. Als der Fahrer am Morgen zu seinem PKW kommt, stellt er fest, dass der Mercedes-Stern von der Motorhaube abgerissen und mitgenommen wurde.

– DIEBSTAHL IN TANKSTELLE: Einbruchdiebstahl am Mittwoch, 07/07, zwischen 04.15 und 04.45 Uhr, Tankstelle GULF, Neutralstraße in Lontzen. Zwei Täter, männlich und maskiert, kommen zu Fuß von der angrenzenden Wiese auf das Areal der Tankstelle. Die Personen manipulieren den Zahlungsterminal so lange, bis der Sockel nachgibt. Sie schneiden die Kabel sauber durch und kehren auf selbem Wege mit dem Terminal in die Wiese zurück.

Zum Thema siehe auch folgenden Artikel auf OD:

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern