Leute von heute

Die Top 10 der Kandidaten in St. Vith: Herbert Grommes und „the Best of the Rest“

Gruppenbild von der „Neuen Bürgerallianz“ (NBA) mit den Kandidaten (von links) Marcel Goffinet, René Hoffmann, Melanie Dupont, Philipp Schröder, Monika Isanka, Petra Colonerus-Meyer, Christof Linden, Emmanuel Vliegen, Ingrid Peters-Hüweler, Lena Jenniges-Scheuren, Gisela Neissen-Maraite, Herbert Grommes, Jana Müsch-Janovcova, Christine Meyer-Schleck, Jennifer Haag, Anne-Marie Hönders-Hermann, Jean-Claude Michels, Roland Gilson, Jürgen Schlabertz und Thomas Orthaus. Auf dem Foto fehlt Nathalie Kesseler-Heinen. (Foto: NBA)

Die Wahl am Sonntag in der Gemeinde St. Vith war nicht nur ein Sieg für die Neue Bürgerallianz (NBA), sondern vor allem ein Triumph für Herbert Grommes.

Der künftige St. Vither Bürgermeister erreichte ein sensationelles persönliches Ergebnis mit 2.324 Vorzugsstimmen. In den Top 10 findet man übrigens 8 Kandidaten der NBA. Von der Freien Liste Solheid ist kein einziger Kandidat unter den ersten 10 vertreten, nicht einmal Erik Solheid selbst.

Nachfolgend die Top 10 der Vorzugsstimmen in der Gemeinde St. Vith:

  1. Herbert Grommes (NBA) 2.324
  2. René Hoffmann (NBA) 1.017
  3. Emmanuel Vliegen (NBA) 681
  4. Gregor Freches (Liste Freches) 652
  5. Marcel Goffinet (NBA) 650
  6. Roland Gilson (NBA) 622
  7. Jean-Claude Michels (NBA) 622
  8. Jürgen Schlabertz (NBA) 588
  9. Anne-Marie Hönders-Hermann (NBA) 575
  10. Leo Kreins (Liste Freches) 524

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern