Nachrichten

Deutsche Elf wahrt Chance auf Gruppensieg: 3:1 gegen Ukraine [Alle Tore im VIDEO]

14.11.2020, Sachsen, Leipzig: Niklas Süle (vorne) von Deutschland und Oleksandr Zinchenko (M) von der Ukraine kämpfen um den Ball. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Timo Werner hat bei seiner Leipzig-Rückkehr die deutsche Fußball-Nationalelf nach einer zähen Corona-Geduldsprobe Richtung Gruppensieg in der Nations League geschossen.

Nach stundenlangem Warten auf die Spielerlaubnis der Gesundheitsbehörden setzte sich die Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw am Samstagabend beim Rekordspiel von Torwart Manuel Neuer dank des Tore-Doppelpacks von Werner (33./64. Minute /VIDEO unten) gegen die Ukraine mit 3:1 (2:1) durch.

Beim ersten gemeinsamen Startelf-Auftritt seit zwei Jahren bewies der junge Turbo-Sturm eindrucksvoll seine Treffsicherheit. Vor Werners Toren hatte Leroy Sané (23. Minute / VIDEO unten) beim Geisterspiel in der Red Bull Arena den Ausgleich erzielt. Nur Serge Gnabry blieb aus dem Trio diesmal ohne Treffer.

14.11.2020, Sachsen, Leipzig: Der Ukrainer Roman Yaremchuk (r) von AA Gent jubelt nach seinem Treffer zum 0:1 neben Antonio Rüdiger (M) von Deutschland. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Die nach dem Wirrwarr um vier positive Coronatests personell geschwächten Gäste waren durch Roman Jaremtschuk (12. / VIDEO unten) von AA Gent in Führung gegangen. Glück hatte die DFB-Elf bei gleich drei Pfostentreffern in der zweiten Halbzeit (52./75./81.).

Zum Abschluss des schwierigen Corona-Jahres hat die DFB-Auswahl gegen Spanien, das in der Schweiz 1:1 spielte, beim Showdown in Sevilla am Dienstag nun alle Trümpfe in der Hand.

Nach dem Abstiegs-Desaster 2018 kann sie diesmal den Gruppensieg und die Teilnahme am „Final Four“ im Oktober 2021 perfekt machen, für den sich am Samstag bereits Weltmeister Frankreich durch einen 1:0-Auswärtssieg bei Titelverteidiger Portugal vorzeitig qualifiziert hat. (dpa/cre)

Nachfolgend im VIDEO alle Tore im Spiel Deutschland-Ukraine:

3 Antworten auf “Deutsche Elf wahrt Chance auf Gruppensieg: 3:1 gegen Ukraine [Alle Tore im VIDEO]”

  1. Peter Müller

    Die Deutschen haben einen Umbruch gemacht, Hut ab. Die Talente sind da, und müssen jetzt lernen sich zu behaupten. Bei uns klammert man sich noch an Leute, die am Höhepunkt ,zu alt, oder die Leistung nicht mehr stimmt. So ein Turnier ist kein Zuckerschlecken.

    • Sorry, Herr Müller,meinen sie Belgien??
      Nummer 1 der Rangliste (OK , können wir uns nichts von kaufen)
      Nationslegue final four so gut wie erreicht und eigentlich fehlte jetzt nur noch der EM Titel nächstes Jahr.
      OK,danach sind einige dann über ihrem Zenit.

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern