EURO 2024

Bundesliga: Gladbach macht Bayern zum Meister

Die Bayern-Spieler Thomas Müller (links) und Thiago Alcantara. Foto: epa

Borussia Mönchengladbach hat am Sonntag Bayern München vorzeitig zum Deutschen Meister gemacht. Durch den 1:0-Sieg der Gladbacher gegen den Zweiten VFL Wolfsburg können die Münchner auch rein rechnerisch nicht mehr vom ersten Platz verdrängt werden.

Für den Deutschen Rekordmeister ist es der 25. Titel. Den einzigen Treffer für Mönchengladbach gegen den VFL Wolfsburg erzielte Kruse in der Nachspielzeit, doch selbst bei einem Unentschieden wäre Bayern vorzeitig Meister gewesen.

Durch diesen Sieg überholte Borussia wieder Bayer Leverksen und hat nun zwei Zähler Vorsprung. Die beiden Kontrahenten treten am 32. Spieltag gegeneinander an. Die drei ersten Plätze in der Bundesliga berechtigen zu einem Platz in der Gruppenphase der Champions League, der Tabellenvierte muss in die Qualifikation.

7 Antworten auf “Bundesliga: Gladbach macht Bayern zum Meister”

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern