Notizen

Unfall in Bütgenbach: Betrunkener Autofahrer rast in Lkw-Anhänger

In Bütgenbach ist es am frühen Freitagmorgen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein unter Alkoholeinfluss stehender Autofahrer raste in einen parkenden Lkw-Anhänger und wurde dabei schwer verletzt.

Wie das Grenz-Echo berichtete, ereignete sich der Unfall gegen 3.40 Uhr. Der Fahrer sei auf der Seestraße in Richtung Bütgenbach-Zentrum gefahren und habe am Marktplatz die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Dabei sei er in einen parkenden Lkw-Anhänger gerast.

Der Fahrer habe unter Alkoholeinfluss gestanden und sei zudem nicht angeschnallt gewesen, mit seinem Kopf habe er die Windschutzscheibe durchschlagen, hieß es weiter.

Der Fahrer wurde mit dem Rettungshubschrauber zum Lütticher Unikrankenhaus geflogen. Es bestehe keine Lebensgefahr, hieß es.

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern