EURO 2024

Brand in der Sägerei Pauls in Büllingen: Ursache noch unklar

Am frühen Montagmorgen ist in der Sägerei Pauls in Büllingen ein Feuer ausgebrochen. Dabei wurde die Lagerhalle in Mitleidenschaft gezogen und brannte völlig nieder.

Wie die Polizeizone Eifel meldete, befanden sich zum Zeitpunkt des Brandes keine Personen in der Halle. Es seien keine Personen zu Schaden gekommen.

Die Feuerwehr von Büllingen weilte vor Ort. Die Feststellungen sind durch den Bereitschaftsdienst der Polizeizone Eifel getätigt worden. Die umliegenden Straßen wurden für einen Zeitraum von mehreren Stunden gesperrt wegen den Löscharbeiten.

Die Staatsanwaltschaft Eupen werde einen Brandexperten vor Ort schicken, die genaue Ursache des Brandes sei noch nicht bekannt, so die Polizei in einer Pressemitteilung.

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern