Leute von heute

Biden stürzt mit Fahrrad um – „Mir geht es gut“ [VIDEO]

18.06.2022, USA, Rehoboth Beach: Joe Biden (M), Präsident der USA, steigt wieder auf sein Fahrrad, nachdem er auf einem Weg am Gordons Pond in Rehoboth Beach von seinem Fahrrad gestürzt ist. Foto: Manuel Balce Ceneta/AP/dpa

US-Präsident Joe Biden ist bei einem Ausflug mit seinem Fahrrad umgestürzt.

„Eine medizinische Behandlung ist nicht nötig. Der Präsident freut sich darauf, den Rest des Tages mit seiner Familie zu verbringen“, teilte das Weiße Haus mit.

Biden verbrachte das Wochenende in seinem privaten Anwesen im Küstenort Rehoboth in seinem Heimat-Bundesstaat Delaware.

18.06.2022, USA, Rehoboth Beach: Joe Biden (unten M), Präsident der USA, wird von Secret Service Agenten aufgeholfen, nachdem er von seinem Fahrrad gestürzt ist. Foto: Manuel Balce Ceneta/AP/dpa

Am Samstagmorgen (Ortszeit) brachen der 79-Jährige und seine Ehefrau Jill zu dem Ausflug auf.

Auf einem Video war zu sehen, wie Biden – begleitet von seinem Sicherheitspersonal – mit dem Rad fuhr und schließlich anhielt. Dabei fiel er mit dem Fahrrad um (siehe VIDEO unten).

Dem Weißen Haus zufolge hatte Biden sich mit seinem Fuß beim Absteigen im Pedalhaken verfangen. Der US-Präsident trug einen Helm und stand der mitreisenden Presse zufolge nach dem Sturz direkt wieder auf und beantwortete Fragen. „Mir geht es gut“, sagte er demnach. (dpa)

12 Antworten auf “Biden stürzt mit Fahrrad um – „Mir geht es gut“ [VIDEO]”

  1. der heilige josef

    Die ständigen Ausfälle von Präsident Biden werden von seinen geopolitischen Widersachern Putin, Xi und Kim Jong Un ganz genau analysiert. Sie warten bestimmt auf einen mehrtägigen Ausfall Bidens um dann schnell im Baltikum und im südchinesischem Meer, Fakten zu schaffen. Der Weltfrieden wird immer brüchiger, manch einer wird hier im Forum, froh sein wenn er aus dem wehrfähigem Alter für die erste Frontlinie raus ist.

  2. Corona2019

    Veganes reiten will nun mal gelernt sein.
    Hatte sein veganes Pferd einen extra großen Motor, um den anderen zu zeigen dass er schneller ist ?
    Wie dem auch sei, hat nicht funktioniert .-)

  3. Corona2019

    @ – Peter Müller 19:38

    Ich bin von 70 noch etwas entfernt, aber geradeaus gehen kann ich nach 25 Bier auch nicht mehr .

    Eine Altersbegrenzung für vegane Reiter ?
    Sie werden auch bald 70.

    Was würden Sie sagen, wenn man ab 70 nicht mehr Autofahren dürfte . ?
    Ist das ungefährlicher ?
    Eine Runde um den Block, mit künstlich erschaffenen Gefahrensituationen um die Reaktionszeiten des Fahrers zu messen, wäre eventuell eine Lösung.
    70 ist nicht gleich 70 .
    Der eine ist noch topfit, während der andere ein Risiko im Straßenverkehr darstellt.
    Da es jemanden auch durch eine Krankheit nur eine gewisse Zeit nicht so gut gehen kann, muss auch die Möglichkeit bestehen den Test zu wiederholen, wenn man sicher ist, keine Gefahr mehr für den Straßenverkehr darzustellen.
    Wobei ab 70 eine kleine reaktionsprüfung jährlich zu wiederholen wäre.
    Nein , ich bin auch nicht dafür, dass man auf dieser Art und Weise ältere Menschen abzockt.
    Die Kosten dafür, sollte zur Sicherheit aller ,der Staat übernehmen.

    Ich danke allen Verkehrsministern weltweit, dass sie sich die Zeit genommen hatten meine paar Zeilen zu lesen :-)

  4. Peter Müller

    Ich werde mir nie so einen Drahtesel zulegen. Mir ist meine Gesundheit wichtiger. Wenn ich jetzt noch mein E Bike mit dem Auto von A nach B fahren muss, weil viele Angst habenl in der City zu fahren, um dann ein Paar Runden auf der überfüllten Cross Strecke (Ravel) zu verbringen, passe ich lieber.

  5. Wieso fährt der Mann überhaupt noch mit so antiquierten Pedalhaken rum? Es gibt doch schon lange diese Klickpedale . Habe mich vor ca. 35 Jahren auch wegen solche Dingern mal so richtig auf die Fre… gelegt. :-)

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern