Leute von heute

Bernd Brauer

Bernd Brauer (links) aus Hinderhausen mit Moderator Günther Jauch. Foto: RTL

Bernd Brauer aus Hinderhausen war am Freitagabend zum zweiten Mal als Kandidat in der RTL-Quizsendung „Wer wird Millionär?“ mit Günther Jauch am Zug. Bei der 125.000-Euro-Frage passte er und darf sich somit über die stolze Summe von 64.000 Euro freuen.

Die 125.000-Euro-Frage lautete: „Welches Gemälde von Paul Cézanne gilt mit einem angeblichen Verkaufspreis von 250 Mio Dollar als das bislang teuerste der Welt?“ Die möglichen Antworten: A. Die Hobbygärtner B. Die Taubenzüchter C. Die Kartenspieler D. Die Briefmarkensammler.

Obwohl Kandidat Brauer das richtige Bauchgefühl hatte (C war die richtige Antwort), wagte er nicht zu raten und gab sich mit den 64.000 Euro zufrieden. Seine Frau hatte ihm im Vorfeld abgeraten zu zocken, weil das Haus der Familie dringend einen neuen Bodenbelag braucht.

Schlussbemerkung von Günther Jauch: Das Bild ging vor einem Jahr durch die Gazetten, weil die Herrscherfamilie aus Katar es angeblich gekauft hat. Es gibt keine Beweise dafür, aber seitdem ist das Bild nicht mehr aufgetaucht.

 

2 Antworten auf “Bernd Brauer”

  1. Sabrina Rückert

    Hallo
    Wäre es denn möglich dass sich Herr Bernd Brauer bei mir meldet oder ich irgendwie an seine Daten komme?
    Es ist mein Vater und würde ihn gerne mal wieder sehen. Hatte ihn als kleines Kind gesehen und das ist jetzt schon ewig her. Ich denke sehr oft an ihn und vermisse ihn sehr.
    Wäre schön wenn er sich unter angegebener e mail Adresse oder unter 0176-71206179 melden würde oder ich ihm ein paar Zeilen schreiben könnte.
    Vielen Dank im voraus

    Mit freundlichen grüßen
    Sabrina Rückert

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern