Nachrichten

Belgien nach 4:2-Sieg gegen Deutschland im Finale der Hockey-Europameisterschaft

16.08.2019, Belgien, Antwerpen: Nicolas De Kerpel (M) aus Belgien feiert nach dem Gewinn des Spiels. Foto: Dirk Waem/BELGA/dpa

Werden Belgiens Hockey-Herren nach dem Gewinn des WM-Titels im letzten Jahr auch Europameister? Die Chance ist zweifelsohne da, denn die Red Lions besiegten am Donnerstag im EM-Halbfinale in Antwerpen Deutschland 4:2.

Es war ein hochklassiges Halbfinale, in dem die deutsche Mannschaft durch Christopher Rühr (21. Minute) und Florian Fuchs (26.) 0:2 führte. Doch konnte Weltmeister Belgien das Spiel noch drehen.

Nach dem Wechsel drehten die wütend angreifenden Red Lions, die nach zwei Strafecken zum Ausgleich kamen und damit wieder im Match waren (46./54.), richtig auf.

22.08.2019, Belgien, Antwerpen: Deutschlands Mats Grambusch (M) kämpft um den Ball gegen Belgiens Arthur Van Doren (r) und John-John Dohmen. Foto: Virginia Mayo/AP/dpa

Die Deutschen hielten weiter dagegen, nutzten aber – anders als die Belgier – ihre Strafecken-Chancen nicht. Alle sechs Versuche fanden nicht den Weg ins Tor. Und sie waren den Angriffen der Belgier bei nachlassenden Kräften in der Defensive nicht mehr gewachsen.

Ein belgischer Doppelschlag (56./59.) – beim vierten und letzten Tor hatte Keeper Victor Aly zugunsten eines zusätzlichen Feldspielers seinen Kasten bereits geräumt – besiegelte dann die bittere deutsche Niederlage.

Belgien trifft nun im Endspiel auf Spanien, das sich in dem anderen Halbfinale überraschend gegen die Niederlande 4:3 durchsetzte. Deutschland bekommt es damit im kleinen Finale mit Holland zu tun.

„Nach so einem Spiel als Verlierer dazustehen, das ist schon bitter», sagte der enttäuschte deutsche Coach Kermas, der seinen Akteuren aber keine Vorwürfe machen wollte. (dpa/cre)

3 Antworten auf “Belgien nach 4:2-Sieg gegen Deutschland im Finale der Hockey-Europameisterschaft”

  1. Pensionierter Bauer

    So sind wir Belgier nunmal, erst unsere deutschen Freunde und Nachbarn in Sicherheit wiegen lassen und dann während ein paar Minuten unsere Qualitäten voll ausspielen.
    Gratuliere den Hockey Jungs zu dieser grandiosen Leistung!

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern