Leute von heute

Bäume und Sträucher für die Eupener Bürger

Viburnum opulus. Foto: Shutterstock

„Lasst uns einen Baum pflanzen, denn am Katharinentag schlägt jedes Bäumchen Wurzeln“, so lautet die traditionelle Aktion anlässlich der Woche des Baumes, die auch in diesem Jahr stattfindet. Baum des Jahres 2017 ist der Schneeball.

Die Stadt Eupen wurde in diesem Jahr wieder durch die Wallonische Region auserwählt, zahlreiche Pflanzen an die Bevölkerung zu verteilen.

Alle Interessierten erhalten am Samstag, dem 25. November 2017, von 9 bis 12 Uhr im städtischen Bauhof, Schnellewindgasse 13, nicht nur den Schneeball sondern auch andere Baum- und Straucharten wie Feldahorn, Hainbuche, Rotbuche, Haselnuss, Weiden, Johannisbeere und andere. Insgesamt stehen 3.150 Bäume und Sträucher zur Verfügung.

Fachkundiges Personal der Stadtverwaltung sowie die Forstverwaltung geben bei der Baumverteilung wichtige Ratschläge zum Pflanzen und Pflegen der verschiedenen Bäume und Sträucher.

Zusätzlich werden an diesem Tag auch 2 Workshops angeboten: Baumpflanzung und Obstbaumschnitt. Eine Anmeldung ist notwendig, da die kostenlose Teilnahme begrenzt ist. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.eupen.be/Baum oder im Umweltdienst der Stadt Eupen (087/59.58.33).

Weitere Infos unter folgendem Link:

2017 – Jahr des Schneeballs

Hinterlasse eine Antwort

Desktop Version anfordern