Nachrichten

AS Eupen beim Letzten Excel Mouscron unter Erfolgsdruck

Kevin Wimmer (l) von Excel Mouscron im Duell mit Eupens Smail Prevljak (r) am 29. Februar 2020. Foto: Belga

Die AS Eupen ist in dieser ersten Phase der Meisterschaft der Jupiler Pro League von der belgischen Sportpresse oft gelobt worden. Mit 8 Punkten aus 8 Spielen ist die Punktausbeute bisher jedoch mager. Und am Sonntag geht es zum Tabellenletzten Excel Mouscron.

Eine Niederlage am Sonntag um 16 Uhr im Stade Le Canonnier würde am Eupener Kehrweg zum ersten Mal in der noch jungen Saison die Alarmglocken läuten lassen. Auch ein Unentschieden wäre für die Ansprüche der Schwarz-Weißen zu Beginn dieser Saison 2020-2021 nicht genug. Ein Sieg ist eigentlich Pflicht.

25.08.2019, Mouscron: Eine der ganz wenigen Szenen, in denen Mouscrons Torhüter Jean Butez eingreifen musste (hier sieht man ihn im Duell mit Eupens Jordi Amat). Mouscron gewann das Hinspiel 2:0. Foto: Belga

Die Heimniederlage gegen Cercle Brügge und der überraschende Abgang von Victor Vazquez nach nur zwei Monaten und gerade mal 13 Spielminuten (beim Spiel in Anderlecht) haben die Stimmung im Umfeld der AS Eupen etwas gedämpft.

Noch steht AS-Trainer Beñat San José nicht in der Kritik. Eine Niederlage beim Tabellenletzten würde allerdings auch den spanischen Coach mehr als bisher in Bedrängnis bringen. Ein Teil der Fans ist eh der Meinung, dass San José mit dem stark verbesserten Kader der AS bisher zu wenig erreicht hat.

Für die Ausfahrt nach Mouscron steht dem Trainer der komplette Kader zur Verfügung. Die Nationalspieler Smail Prevljak, Edo Kayembe und Carlos Embalo sind unverletzt von ihren Länderspielreisen zurückgekehrt, während der senegalesische Angreifer Amara Baby nach seiner Verletzung an der Achillessehne erstmals wieder mit der Mannschaft trainiert hat. (cre)

HINWEIS – Das Spiel der AS Eupen bei Excel Mouscron beginnt am Sonntag, 18. Oktober, um 16 Uhr. Liveübertragung im Fernsehen auf Proximus-TV (Kanal 111), VOO oder Orange. Spielbericht beim Schlusspfiff gegen 17.50 Uhr hier auf „Ostbelgien Direkt“.

4 Antworten auf “AS Eupen beim Letzten Excel Mouscron unter Erfolgsdruck”

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern