Nachrichten

AS Eupen heute Abend um 18 Uhr bei Zweitligist Beerschot: Geht es mit einem Sieg in die Luis-Garcia-Abschiedswoche?

Auf ihn waren viele Blicke gerichtet: Eupens Kapitän Luis Garcia bestritt gegen Sint-Truiden sein letztes Spiel für die AS. Foto: Belga

Die AS Eupen bestreitet am heutigen Samstag um 18 Uhr ihr viertes Spiel in der Gruppe A der Playoffs II auswärts bei Zweitligist Beerschot Antwerpen. Der Letzte trifft auf den Vorletzten.

Die Begegnung findet im Stadion Kiel statt, einer geschichtsträchtigen Sportstätte, denn in dieser Arena fanden im Jahr 1920, also vor 99 Jahren, die Olympischen Sommerspiele statt, bei denen Belgien im Fußball sogar die Goldmedaille gewann.

Bereits in den Playoffs II der letzten Saison spielten Beerschot und Eupen in einer Gruppe. Im Kehrweg-Stadion trennten sich beide Mannschaften 2:2, aber im Stadion Kiel von Antwerpen verlor die AS 1:3.

Es war der einzige Sieg für den Traditionsverein aus der Schelde-Metropole, der gleich zwei Mal in Folge erst im abschließenden Entscheidungsspiel am Aufstieg in die Jupiler Pro League gehindert wurde – letztes Jahr durch Cercle Brügge, in dieser Saison durch den KV Mechelen.

AS-Werbung für die Abschiedsfeier von Kapitän Luis Garcia im Café Penalty in Eupen am Dienstag.

In Antwerpen muss sich Eupen unbedingt für die beiden Heimniederlagen gegen Westerlo und Charleroi rehabilitieren. Die beiden letzten Auswärtsbegegnungen in Charleroi und Ostende konnten die Schwarz-Weißen gewinnen.

AS-Trainer Claude Makélélé muss für die Begegnung in Antwerpen auf den Tunesier Youssef Msakni sowie nach wie vor auf den schnellen Rechtsaußen Mamadou Fall verzichten. Nur mit einem Sieg hätte Eupen noch eine theoretische Chance auf den Gruppensieg. Außerdem würde die Mannschaft mit einem guten Gefühl in die Luis-Garcia-Abschiedswoche gehen können. Der Kapitän veranschiedet sich am Dienstagabend zwischen 19 und 20 Uhr im Café Penalty und am Donnerstagmorgen um 10.30 Uhr bei seinem letzten öffentlichen Training von den Fans. (cre)

HINWEIS – Die Begegnung zwischen Beerschot-Wilrijk und der AS Eupen beginnt bereits um 18 Uhr. Liveübertragung im Fernsehen auf VOOsport und ProximusTV. Spielbericht beim Schlusspfiff gegen 19.50 Uhr hier auf „Ostbelgien Direkt“.

Zum Thema siehe auch folgenden Artikel auf OD:

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern