EURO 2024

AS Eupen heute in Mechelen und im Viertelfinale des Pokals gegen Kortrijk

Foto: OD

Nach dem triumphalen Einzug ins Viertelfinale des belgischen Pokals war man gespannt, ob die AS Eupen, die bereits heute Abend in der Meisterschaft um 20.30 Uhr beim KV Mechelen antritt, auch in der Runde der letzten Acht Heimrecht genießen würde – und gegen wen.

Auch diesmal hatte Eupen Glück, denn die Schwarz-Weißen empfangen am 13. Dezember um 20.30 Uhr im Viertelfinale des Croky Cups den KV Kortrijk.

Das ergab die Auslosung am Donnerstagabend nach dem letzten Achtelfinale, das der SC Charleroi gegen den RSC Anderlecht im Elfmeterschießen gewann.

Damit sind die drei Großen des belgischen Fußballs bereits ausgeschieden: Standard Lüttich scheiterte im 1/16-Finale an Geel, der FC Brügge im Achtelfinale an der AS Eupen und Anderlecht an Charleroi.

Im Viertelfinale kommt es zu folgenden Paarungen:

AS Eupen – KV Kortrijk
KV Ostende – AA Gent
Zulte-Waregem – Sint-Truiden
SC Charleroi – RC Genk

HINWEIS – Das Spiel heute beim KV Mechelen beginnt um 20.30 Uhr. Liveübertragung auf VOOsport1 und Proximus11. Spielbericht hier auf „Ostbelgien Direkt“ unmittelbar nach Spielschluss gegen 22.20 Uhr.

Siehe auch Artikel „3:2-Sieg: AS Eupen gelingt Sensation im Pokal gegen den FC Brügge“

6 Antworten auf “AS Eupen heute in Mechelen und im Viertelfinale des Pokals gegen Kortrijk”

  1. Georg (D)

    Ein Heimspiel. Das war sicherlich auch der Wunsch der AS. Gegen wen ist dann sekundär, denn oberste Priorität hat m. E.
    die Pro League.

    Trotzdem würde ein Einzug ins Halbfinale zusätzliche Aufmerksamkeit in der Presse und über die Grenzen von Belgien hinaus sorgen.

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern