EURO 2024

8-jähriger Junge von seiner Mutter erwürgt

Foto: Shutterstock

Familientragödie in Brüssel: In der Gemeinde Schaerbeek ist am Sonntag die Leiche eines 8-Jährigen gefunden worden. Der Junge wurde nach Angaben der Justiz in der Nacht von Freitag auf Samstag von seiner Mutter erwürgt.

Die 37-jährige Mutter des Kindes wurde zu dem Geschehen befragt und gestand den Mord, erklärte die Brüsseler Staatsanwaltschaft am Sonntag.

Die psychisch kranke Frau soll das Kind gegen 4 Uhr in der Nacht auf Samstag in einem Anflug von Wahnsinn umgebracht haben. Die Leiche hinterlegte sie in der Nähe ihrer Wohnung zwischen zwei Fahrbahnen.

Zum Tatzeitpunkt befand sich der 11-jährige Bruder des ermordeten Jungen in der Wohnung. Der Vater der Familie ist nach Angaben der Brüsseler Staatsanwaltschaft vor Jahren nach Syrien ausgereist.

Am Montag wurde gegen die Mutter Haftbefehl erlassen.

3 Antworten auf “8-jähriger Junge von seiner Mutter erwürgt”

  1. Liebe Leute

    Traurig, aber vielleicht besser für das arme Kind. Ich hörte gerade von einem Freund, der bei der Gemeinde in Schaerbeek arbeitet, daß die Mutter nach… Syrien wollte. Armes Kind, so oder so.

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern