Nachrichten

70 Töpfer aus ganz Europa beim Euregio-Keramikmarkt in Raeren

Bereits zum 18. Mal findet am 8. und 9. September 2012 rund um die Burg Raeren der EUREGIO-Keramikmarkt statt. Insgesamt werden rund 70 international renommierte Keramiker aus ganz Europa im Schatten der Wasserburg aus dem 14. Jahrhundert ihre Werke ausstellen und zum Verkauf anbieten.

Der EUREGIO-Keramikmarkt an der Burg Raeren hat sich in den vergangenen Jahren einen ausgezeichneten Ruf erworben. Dies liegt vor allem an der Tatsache, dass neben der Vielfalt der ausgestellten Keramiken deren Qualität im Vordergrund steht. Nur professionelle Keramiker sind zugelassen.

Der 18. Euregio-Keramikmarkt findet an der Burg Raeren statt, am 8. und 9. September 2012, jeweils von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Zu erreichen ist das Gelände über die Autobahn E40, Ausfahrt 39, Raeren-Eynatten. Ab dort muss man nur noch der Beschilderung „Museum“ folgen. Die derzeit durch Kanalisationsarbeiten erforderliche Umleitung ist ebenfalls beschriftet.

Weitere Auskünfte unter Tel. 087/85.09.03 oder http://www.toepfereimuseum.org.

 

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern