Nachrichten

3. Division B: Union Kelmis verliert gegen Ath – Kommt Carlo Evertz doch nicht?

Auch unter Trainer Stéphane Huet fehlt es Fußball-Drittligist RFC Union Kelmis an Beständigkeit: Eine Woche nach dem erfreulichen Sieg in Zaventem verloren die Grün-Weißen am Sonntag gegen Ath mit 0:1.

Unterdessen ist einem Bericht der Zeitung „La Meuse“ zufolge noch ungewiss, ob der ehemalige Eupener Spieler Carlo Evertz zur Union wechselt. Wie es hieß, hat es noch immer kein Gepräch mit Präsident Egide Sebastian gegeben.

Schlimmer noch: Inzwischen hat sich Evertz, der in Sint-Truiden schon länger nicht mehr zum Zuge kommt, auch noch einen Bänderriss zugezogen.

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern