Leute von heute

Zwei Zeugenaufrufe der Polizeizone Weser-Göhl: Wem gehören diese Fahrräder?

Wem gehören diese Fahrräder? Fotos: Polizei

Die Polizeizone Weser-Göhl bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei zwei Vorfällen, die durch die Föderalen Kriminalpolizei Eupen bearbeitet werden.

– Am 02/10/18 gegen 03.50 Uhr entzieht sich ein als gestohlen gemeldeter Pkw in Eupen auf der Frankendelle einer anstehenden Polizeikontrolle. Am Kopf der Frankendelle verunfallt der Pkw am dortige Kreisverkehr, die Insassen flüchten zu Fuß weiter.

Im Innern des Fahrzeuges können unter anderem zwei Fahrräder aufgefunden werden (siehe Fotos unten). Eines davon stammt aus einem Diebstahl aus Weywertz. Das zweite Fahrrad der Marke BTWIN kann bisher nicht zugeordnet werden. Wem gehört das Fahrrad oder wer kann Angaben zum Besitzer oder Herkunft des Fahrrades machen?

– Am 07/12/2018 wurde durch belgische Polizeidienste ein in Köln entwendetes Fahrzeug auf der Autobahn E40 auf dem Autobahnparkplatz Walhorn sichergestellt. Im Inneren wurde ein Fahrrad der Marke DELTA und ein Fahrradhelm aufgefunden. An diesem ist ein Leuchtwimpel mit der Aufschrift „LUTTER“ angebracht (siehe Fotos unten).

Das Fahrrad kann bis heute nicht zugeordnet werden. Wem gehört das Fahrrad oder wer kann Angaben zur Herkunft oder dem Besitzer des Fahrrades machen?

Die Föderale Kriminalpolizei Eupen nimmt Informationen zu den beiden Fällen unter der Nummer +32(0)87596238 entgegen.

Nachfolgend die Bilder zu den beiden Vorfällen (zum Vergrößern Foto anklicken):

2 Antworten auf “Zwei Zeugenaufrufe der Polizeizone Weser-Göhl: Wem gehören diese Fahrräder?”

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern