Leute von heute

Ex-HSV-Profi Töfting lässt im Fernsehstudio einen fliegen und lacht sich kaputt [VIDEO]

Moderatorin Camilla Martin Und Fußballexperte Stig Töfting krümmen sich vor Lachen. Foto: Screenshot Youtube

Die dänische Fußball-Meisterschaft interessiert im Ausland kaum jemanden, wenn nicht gerade ein dänischer Club Gegner im Europapokal ist. Jetzt aber erregte ein Spiel der dänischen Liga weltweit Aufsehen, was aber einen ganz anderen Grund hatte.

Die Fans des Hamburger SV und des MSV Duisburg erinnern sich mit Sicherheit noch an Stig Töfting. Der ehemalige dänische Nationalspieler ist heute Fußballexperte beim dänischen Sender TV3. In dieser Funktion sollte der 49-Jährige auch zusammen mit dem früheren Bochumer Bundesligaprofi Peter Graulund (42) das Erstligaspiel von Vejle BK gegen Bröndby IF analysieren.

Während neben ihm Moderatorin Camilla Martin (44) Notizen macht und Graulund seine Aufzeichnungen studiert, tippt Töfting etwas in sein Handy. Dann geht er für einen kurzen Moment fast unmerklich in die Knie und lässt es krachen – lang und vor laufender Kamera.

Zwar wurde die Szene nicht live ausgestrahlt, aber in den sozialen Netzwerken hat der Sender den Zwischenfall für die Nachwelt festgehalten. Der Experte und die Moderatorin konnten sich danach vor lauter Lachen kaum noch halten.

Mehrere Konflikte mit der Justiz

Wer Töfting seinerzeit als Fußballprofi hat spielen sehen, wird sich gedacht haben, dass der Däne auch in dieser Szene seiner damaligen Spielweise treu geblieben ist: robust und schlagfertig. Apropos schlagfertig: Im Laufe seiner Karriere hatte Töfting auch mehrere Konflikte mit der Justiz in seiner Heimat, musste sogar ins Gefängnis.

2014 veröffentlichte die Redaktion von „France Football“ eine Liste der „50 weltweit problematischsten Fußballspieler seit den späten 1960er Jahren“, in der sie Töfting auf Rang drei einordnete und dies insbesondere damit begründete, dass er wiederholt mit dem Gesetz in Konflikt geraten sei. (cre/wikipedia)

Nachfolgend das VIDEO mit dem ungewöhnlichen Auftritt von Ex-HSV-Profi Stig Töfting:

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern