Leute von heute

Thierry Neuville

Thierry Neuville. Archivfoto: dpa
Thierry Neuville zeichnete sich am Donnerstag nicht am Steuer seines Rallyewagens aus, sondern auf einem Traktor.

Zusammen mit den Rennfahrern Jérôme D’Ambrosio und Bertrand Baguette nahm der St.Vither an einem Traktorrennen in Reculémont bei Bellevaux teil. Zu der Veranstaltung hatte die Milcherzeuger-Interessengemeinschaft MIG eingeladen.

Die Aktion hat offenbar allen Anwesenden – darunter die Regionalabgeordnete Monika Dethier-Neumann und der Malmedyer Bürgermeister André Denis – Spaß gemacht, obwohl der Anlass der spektakulären Veranstaltung ein sehr ernster war. Die MIG wollte die Öffentlichkeit einmal mehr auf die Probleme der Milchbauern aufmerksam machen.

Daß sich Neuville auf diese Weise für die Milchbauern stark macht, wird ihm allgemein in der ganzen Gegend hoch angerechnet.

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern