Leute von heute

Aachen: Parkschein-Automat gesprengt – Der/die Täter mit Geldkassette auf der Flucht

Der gesprengte Parkschein-Automat. Foto: Polizei Aachen

Unbekannte Täter haben am Montag, dem 03/01, in Aachen einen Parkschein-Automaten gesprengt und die Geldkassette entwendet.

Mehrere Anwohnerinnen hatten 23.35 Uhr die Polizei verständigt, nachdem es im Gillesbachtal zu einer lauten Detonation gekommen war. Die Zeuginnen konnten noch zwei Männer beobachten, die nach der Tat in Richtung des Parks flüchteten.

Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief jedoch erfolglos. Wie viel Geld erbeutet wurde, war zunächst noch unklar. Die Kripo hat Spuren an dem Automaten gesichert und ein Strafverfahren wegen besonders schweren Diebstahls eingeleitet.

Am 30/12 war in Aachen ein Kondom-Automat gesprengt worden (siehe Artikel an anderer Stelle).

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern