Leute von heute

Monika Dethier-Neumann weiter auf Intensivstation

Die Ecolo-Regionalabgeordnete Monika Dethier-Neumann.

In Absprache mit der Familie von Monika Dethier-Neumann veröffentlichte Ecolo-Ostbelgien am Dienstag eine Pressemitteilung zum derzeitigen Gesundheitszustand der Regionalabgeordneten nach ihrer Kollision mit einem 80-jährigen Geisterfahrer auf der E42 nahe Verlaine am vergangenen Donnerstag.

In dem Kommuniqué der ostbelgischen Grünen heißt es wörtlich:

„Monika Dethier-Neumann befindet sich weiterhin auf der Intensivstation des Krankenhauses von Huy. Wurden bei einer ersten Diagnose am Unfallort zahlreiche Prellungen und ein Beinbruch festgestellt, so mussten diese Erkenntnisse in den folgenden Tagen korrigiert werden.

Dieses Foto wurde am Donnerstagvormittag, wenige Stunden vor dem Unfall, in Lüttich gemacht. Foto: OD

Dieses Foto wurde am Donnerstagvormittag, wenige Stunden vor dem Unfall, in Lüttich gemacht. Foto: OD

Bei der Kollision mit einem Geisterfahrer zog sich Monika Dethier-Neumann eine Prellung des Schienbeins und einen Mehrfachbruch des Oberschenkelknochens zu. Weitere Unfallfolgen sind Risse im Beckenbereich sowie ein Schlüsselbeinbruch. Diese Brüche konnten in den vergangenen Tagen erfolgreich behandelt werden und bedürfen nun eines Genesungsprozesses.

Aufgrund einer Quetschung der Lunge wird Monika Dethier-Neumann derzeit noch künstlich teilbeatmet. Sie kann die Intensivstation verlassen, sobald ihre Lunge wieder volle Atmungsaktivität erreicht. Ihr Zustand ist den Umständen entsprechend stabil. In Folge des Unfalls ging das Handy und damit die direkte Kontaktmöglichkeit zu Monika Dethier-Neumann verloren.

Daher bedankt sich ihre Familie auf diesem Wege bei allen Freunden, Bekannten und Kollegen für die Solidaritätsbekundungen und die wertvolle Unterstützung der vergangenen Tage. Diesem Dank schließt sich die Ecolo-Regionalgruppe Ostbelgien an und wünscht Monika Dethier-Neumann weiterhin eine gute und schnelle Genesung.“

Eine Antwort auf “Monika Dethier-Neumann weiter auf Intensivstation”

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern