Leute von heute

Manuel Zimmermann

BRF-Redakteur Manuel Zimmermann ("Der Mönch") im Hintergrund des Logos für das DG-Parlament. Das Smiley von Ministerin Isabelle Weykmans lässt grüßen...

Mit einem ironischen Beitrag in Anspielung auf Medienministerin Isabelle Weykmans und deren Smiley-E-Mail hat die BRF-Fernsehredaktion auf ihre Weise auf die augenblickliche Situation des BRF aufmerksam gemacht. Sie hat ein neues Logo für das DG-Parlament vorgeschlagen.

Das Parlament der DG soll ein neues Logo erhalten und habe zu diesem Zweck sogar einen Wettbewerb ausgeschrieben, berichtete BRF-Redakteur Manuel Zimmermann am Freitag in der TV-Sendung „Blickpunkt“. Die BRF-Redaktion habe sich ebenfalls über ein Logo Gedanken gemacht und sogar einen konkreten Vorschlag ausgearbeitet.

Zimmermann erläuterte den Logo-Vorschlag der BRF-Redaktion wie folgt: „Für ein Parlamentslogo der DG braucht man natürlich ein ‚D‘, das es auf den Punkt bringt, und ein augenzwinkerndes ‚G‘ darf auch nicht fehlen. Passend zu einem parlamentarischen Halbrund kommt noch ein freundlich geschwungenes Element hinzu: ein Symbol, das für unmissverständliche, moderne Debattenkultur werben soll. Und schon ist das sympathische neue Logo fertig.“

Das Beste daran sei, so Zimmermann: „Wir stellen das Logo sogar dem Parlament kostenlos zur Verfügung.“

9 Antworten auf “Manuel Zimmermann”

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern