Nachrichten

AS Eupen verliert gegen B-Elf von Ajax Amsterdam 0:2

Der Trainer von Ajax Amsterdam, Erik ten Hag. Foto: Tess Derry/PA Wire/dpa

Die AS Eupen hat am Donnerstag im Al-Janoub-Stadion von Al Wakra in Katar, in dem 2022 WM-Spiele stattfinden werden, gegen Ajax Amsterdam 0:2 verloren. Der amtierende niederländische Meister trat überwiegend mit namenlosen Talenten an.

Am Ende der ersten Halbzeit stand es verdient 2:0 für die Holländer. Die Treffer erzielten De Jong (20.) und Traoré (33.).

AS-Trainer Beñat San José wechselte zur zweiten Halbzeit einmal komplett durch. Die zweite Halbzeit konnte die AS etwas ausgeglichener gestalten und kam zum Ende der Spielzeit auch zu einigen Tormöglichkeiten. Insgesamt war es eine tolle Erfahrung im WM-Stadion von Al Wakra.

Die Begegnung der AS Eupen gegen Ajax Amsterdam fand am Donnerstag im Al-Janoub-Stadion der Hafenstadt Al-Wakra statt. Das Stadion wurde für die WM 2022 gebaut und am 16. Mai 2019 eröffnet. Foto: Shutterstock

Die jungen Talente von Ajax überzeugten mit einem schnellen technischen und sicheren Passspiel, wie es in diesem großartigen Verein Tradition ist. Am Ende des interessanten Spiels blieb es beim 2:0.

AS Eupen (1. Halbzeit): De Wolf – Beck, Lambert, Verdon, Blondelle, Gnaka – Lazare, Ezatolahi, Milicevic – Embalo, Bautista.

AS Eupen (2. Halbzeit): Matthys – Koch, Amat, Keita – Sowah, Cools, Lapena, Laurent, Schouterden – Musona, Ciampichetti.

Am Samstag, dem 11. Januar, spielen die Schwarz-Weißen in der Aspire Academy gegen den PSV Eindhoven. Um alle Spieler aus dem 32-köpfigen Kader einsetzen zu können, wird ein B-Team der AS Eupen am Freitag, 10. Januar, gegen die U23-Mannschaft des katarischen Erstligisten Al Arabi antreten. (cre/KAS)

3 Antworten auf “AS Eupen verliert gegen B-Elf von Ajax Amsterdam 0:2”

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern