Leute von heute

Neujahrskonzert: Stadt Eupen lud zu einem „Abend in Wien“ ein [Fotogalerie]

Unter dem Motto „Ein Abend in Wien“ lud die Stadt Eupen am Sonntag, dem 8. Januar, zum Neujahrskonzert in die Festhalle Kettenis ein. Musikalisch umrahmt wurde dieses gesellschaftliche Ereignis durch das Ensemble Orchestral Mosan aus Lüttich, das beliebte Walzer, Polkas und Märsche der Komponistenfamilie Strauß aufführte.

Gesanglich veredelt wurden diese Darbietungen von der Koloratursopranistin Alexandra Hewson und dem Bariton Guillaume Paire.

Anlässlich seines 25-jährigen Bestehens stand auch der Eupener Knabenchor auf der Bühne, um Konzertabend mit einer Darbietung bereichern.

Erneut wurde das vom musikalischen Direktor Jean-Pierre Haeck im Jahre 1994 aus der Taufe gehobene Ensemble Orchestral Moon verpflichtet.

In Kettenis stellt sich das Orchester in den Dienst der Musik von Johann Strauss und seinen Zeitgenossen. In diesem Jahr wurden gleich sieben Werke erstmals aufgeführt. Begleitet wurde das Ensemble Moon Orchestra von der Koloratursopranistin Alexandra Hewson und dem Bariton Guillaume Paire.

Alexandra Hewson hat ihre Studien an den Hochschulen in Genf und Lausanne in der Schweiz absolviert. Im Jahre 2014 trat sie an der Königlichen Wallonischen Oper in Mozarts Singspiel „Entführung aus dem Serail“ auf, im Jahre 2015 gab sie die Eurydice in „Orpheus in der Unterwelt“ an der Nationaloper im französischen Lorraine.

Der Bariton Guillaume Paire hat in Genf und Venedig studiert. Er ist regelmäßiger Gast in den großen französischen Opernhäusern und wurde in Belgien durch seine Rolle als Gendarme in „Les Mamelles de Tiresias“ von Poulenc bekannt.

Der Eupener Knabenchor setzte beim Neujahrskonzert zum Abschluss seines 25-jährigen Bestehens ein weiteres musikalisches Ausrufezeichen. Unter Leitung von Dirigent Dieter Gillessen präsentierte das Ensemble zwei populäre Wiener Schmankerl.

Für eine stressfreie Anfahrt zum Neujahrskonzert in der Festhalle Kettenis standen den Besuchern erneut kostenlose Pendelbusse zur Verfügung. Das Neujahrskonzert der Stadt Eupen ist inzwischen eine feste Größe im Eupener Veranstaltungskalender.

Nachfolgend eine Fotogalerie mit Bildern von Gerd Comouth vom Neujahrskonzert am Sonntag in der Festhalle Kettenis. Zum Vergrößern Bild anklicken. Um von einem Bild zum anderen zu gelangen, genügt ein Klick auf den rechten Bildrand:

Hinterlasse eine Antwort

Desktop Version anfordern